5 posts categorized "Renovation"

01. Mai 2012

News aus der Alpine Lodge Gstaad Saanen

Winter 2011/12

Mit der Mitte April zu Ende gehenden Wintersaison 2011/12 sind wir trotz spät aber dann umso stärker einsetzendem Schneefall, unsicherer Wirtschaftslage und starkem Franken sehr zufrieden. Mit einer Zimmerbelegung von 85 Prozent im Januar und 94 Prozent im Februar konnten wir eine sehr gute Auslastung verzeichnen. Die Umsätze konnten im Winter 2011/2012 um 3 Prozent gesteigert werden.

TS_LIF_ALPINLODGE_D60147

Sommer 2012

Der Sommersaison 2012 sehen wir, trotz anhaltender Frankenstärke und wegen der unsicheren Wirtschaftslage eher zurückhaltendem  Konsumverhalten zuversichtlich entgegen. Die Nachfrage verläuft sehr gut und zum jetzigen Zeitpunkt liegen die Buchungsstände für die Monate Juni, Juli und August über den Vergleichswerten des Vorjahrs.

Hotel Sommer 2009

News

Vor zwei Wochen hat uns die „Sternekommission“ von Hotelleriesuisse geprüft und die Alpine Lodge mit stolzen 451 Punkten bewertet (ein Drei-Sterne-Haus muss min. 250 Punkte und ein Vier-Sterne-Haus min. 350 Punkte erreichen). Weil dies eher unserer gelebten Philosophie entspricht, werden wir es aber trotzdem bei drei Sternen belassen und das Haus als „Drei-Sterne Superior“ im Markt positionieren. Weiterhin ganz nach dem Motto: Lieber die Erwartungen der Gäste übertreffen!

Neu:

Unter dem Motto «Unbezahlbarer Mehrwert» bietet die Alpine Lodge ihren Gästen während der Sommersaison die kostenlose Teilnahme an der Outdoor-Programm des Alpinzentrums Gstaad an. Zur Auswahl stehen Aktivitäten wie beispielsweise Flossbauen für Kinder, Familien-Rafting, Schnupperklettern, Klettersteig, Abseilen, Flying Fox, Trottinett-Abfahrt, Piraten-Schatzsuche und mehr. Sämtliche Aktivitäten werden von professionell ausgebildeten Mitarbeitern des Alpinzentrums begleitet und werden unter Befolgung der strengen Sicherheitsvorschriften durchgeführt.

Neu:

Gäste der Alpine Lodge können sich kostenlos ein iPad ausleihen mit über 40 geladenen Spielen ausleihen. Auf den iPads können auch Zeitungen gelesen, Skype genutzt werden und vieles mehr.

Neu:

Um das wunderschöne Saanenland auf sportliche aber dennoch entspannende und erholsame Weise zu entdecken, stehen den Gästen der Alpine Lodge nun auch Elektro-Velos der Marke Flyers zur Verfügung.

Neu:

Wanderverdruss beim Nachwuchs? Nicht in der Alpine Lodge. «GPS-Wandern verbunden mit Schatzsuche» heisst die Zauberformel für die Wanderfamilie, welches den Kindern eine spannende, abwechslungsreiche und «leichtfüssige» Wanderung verspricht – und auch die «grossen Kinder» ihren Spass daran haben. Ausgerüstet mit einem kostenlos ausgeliehenen Garmin-GPS-Gerät (Navigationsgerät) geht es auf die «elektronische Schnitzeljagd».

Investitionen

Im Herbst 2011 wurden einige weitere Zimmer komplett renoviert und neu möbliert. Ebenfalls wurde die Küche mit neuen Geräten ausgestattet, die Neugestaltung des Eingangsbereichs fertig gestellt und auch die Aussenfassade hat ein neues Outfit erhalten.

Auch im laufenden Jahr stehen weitere Investitionen auf dem Programm:

Mit einem Investitionsvolumen von CHF 240'000.- werden sämtliche Badezimmer erneuert und mit einer innovativen Technologie ausgestattet. Dank der «Kombination» von Lavabo und Toilette kann spürbar Wasser gespart werden. Das System filtert das Abwasser aus dem Wachbecken und verwendet es anschliessend für die Toilettenspülung.

Erneuert wird auch das ganze Heizungssystem. Für dieses Projekt sind Investitionen von CHF 280'000.- budgetiert.

29. Mai 2011

Die 125 besten Hotels der Schweiz - die Alpine Lodge ist wieder mit dabei!

So wurde bewertet:


Karl Wild ist Verfasser des Hotel-Ratings der SonntagsZeitung, das zum zehnten Mal erscheint. Er und sein Team, ein Dutzend Spezialisten aus Hotellerie und Tourismus sowie Vielreisende, haben alle im Hotel-Rating aufgeführten Häuser besucht. Um die Chancengleichheit zu wahren, werden nur Hotels mit mindestens zwölf Zimmern und eigenem Restaurant aufgenommen.

Images

Wichtigste Grundlage für das Rating bilden die folgenden Kriterien:

- Wertung der massgeblichen Hotel- und Restaurantführer
- Qualitätskontrollen führender Hotelvereinigungen
- Investitionstätigkeit
- Gastfreundschaft
- Charisma und Innovationsfreude des Hoteliers
- Charakter und Originalität des Hauses
- Lage, Umgebung und Freizeitangebot
- Preis-Leistungs- Verhältnis
- Kategorienspezifische Angebote
- Subjektiver Gesamteindruck

31. März 2011

Alpine Lodge investiert in die Zukunft

Die Hotel Alpine Lodge Gstaad - Saanen hat in den letzten zwei Jahren über zwei Millionen Franken in Renovationen, Erweiterungen sowie Neu- und Umbauten investiert.

In den vergangenen zwei Jahren hat die  Alpine Lodge Gstaad-Saanen mehr als zwei Millionen Franken für eine attraktivere Infrastruktur investiert. Nachfolgend die wesentlichen Neuerungen.

 

Zimmer

TS_LIF_ALPINLODGE_D44319               315 c              301 b

Die komplette Renovation der zweiten Hälfte der Gästezimmer ist nun abgeschlossen. Somit präsentieren sich jetzt alle 30 Zimmer im neuen Outfit. Neu gebaut sind die Nasszellen und die Zimmer sind neu möbliert und mit norwegischen «Jensen Boxspring-Betten» ausgestattet, welche einen hohen Schlafkomfort garantieren. Ebenfalls nicht fehlen dürfen Flatscreen-TV-Geräte sowie neue Fenster mit Doppelverglasung. Deren optimale Isolation hilft, den Energiebedarf wesentlich zu senken.

 

Front Office / Alpine-Lounge / Bar

 Aussenbild Winter 2010             TS_LIF_ALPINLODGE_D30632             TS_LIF_ALPINLODGE_D30746 - Kopie - Kopie

 

Neu möbliert und gestaltet sind die Reception und das Front Office. Gemütlich machen können es sich die Gäste im nun im «Alpine-Chic»-Stil gehaltenen Lounge- und Bar-Bereich. Die «Lounge-/Wohnzimmer-Atmosphäre» mit ebenfalls neuer Bibliothek und neuem Kamin lädt zum gemütlichen Verweilen. Mit der begehbaren Weinkarte haben die Gäste nun die Möglichkeit, ihren Lieblingstropfen selbst auszusuchen. Mit neuen Geräten ausgestattet worden ist zudem die Küche. 

 

Alpine-Spa 

TS_LIF_ALPINLODGE_D44354 - Kopie - Kopie              TS_LIF_ALPINLODGE_D44359 - Kopie - Kopie             TS_LIF_ALPINLODGE_D44336 - Kopie - Kopie

 
Komplett neu gestaltet und eingerichtet worden ist der Wellness- und Fitness-Komplex, das Alpine-Spa. Zur Entspannung findet der Gast nun einen Massage-Bereich, ein Solarium, ein Sanarium, ein türkisches Dampfbad, eine finnische Sauna sowie einen Fitnessraum. Neu sind auch die Wellness-Lounge und ein Ruheraum. Sämtliche Anlagen und Geräte entsprechen den modernsten Erkenntnissen auf diesem Gebiet.

 

Sonnenterrasse

TS_LIF_ALPINLODGE_D30709              Indoor pool              TS_LIF_ALPINLODGE_D30724

 
Im Rahmen der Neugestaltung des Alpine-Spa ist auch ein Teil der Sonnenterrasse auf der Höhe des Aussenschwimmbades komplett erneuert worden. Diese Neugestaltung bietet nun insbesondere Gästezimmern im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum Garten mehr Privatsphäre. 

Weitere Projekte

In der Alpine Lodge wird zum Wohl der Gäste auch künftig weiter investiert. Im Frühling 2011 wird die Aussenfassade der Liegenschaft einer Sanierung und Auffrischung unterzogen.

 

Alpine Spa @ Alpine Lodge

Die Quelle des Guten im Alpine Spa der Alpine Loge

TS_LIF_ALPINLODGE_D44341               TS_LIF_ALPINLODGE_D44359              TS_LIF_ALPINLODGE_D44338

Von Sanarium bis türkischen Dampfbad und Finnische Sauna - Sie haben bei Ihrem Ferien neu in der Alpine Lodge die grosse Auswahl. Schwitzen Sie sich fit im neuen Alpine Spa der Alpine Lodge.

Den Duft von naturbelassenem Holz aufnehmen, die Wärme genießen, die Entspannung der Muskeln spüren und das ruhiger werden des Atem fühlen - diesen Zustand gönnen Sie sich im Sanarium  oder in der richtig heissen Finnischen Sauna.

Gerade in der winterlichen Jahreszeit, wenn die Kälte den Organismus belastet, braucht der Körper viel Wärme.

Nach einem sportlichen Ferientag in den Saanenländer Bergen finden Sie in der Saunalandschaft den idealen Ort zur Regeneration. Für den "vollen Genuss" ist der Aufguss in der Finnensauna ein Höhepunkt ihres Saunagangs: Kräftige Naturaromen regen den Kreislauf an, unterstützen den Entschlackungsprozess und pflegen sowohl Haut als auch Atmungsorgane.

Öffnungszeiten des Alpin Spa: Täglich von 15:00 bis 21.00 Uhr. Bei Schlechtwetter heizt das Wellness-Team der Alpine Lodge die Sauna schon früher ein.

23. September 2010

Jetzt geht’s los!!

Dass wir diesen Herbst die Läden bereits am 26. September herunterrollen hat einen guten Grund. Nicht etwa, dass wir frühzeitiger als in den vergangenen Jahren in die Ferien abschleichen. Ganz im Gegenteil: von der etwas längeren Pause sollen einzig und allein Sie, also unsere geschätzten Gäste, profitieren. 

G_KLAFS_Pfitzenmeier_Neustadt_Sauna_Sternenhimmel

Wie das? Ganz einfach: Kaum befinden sich die letzten Sommergäste rundum zufrieden und erholt auf dem Heimweg, ziehen bei uns die Handwerker und Bauarbeiter ein. Aber keine Angst. Nur vorübergehend und für knapp drei Monate. In dieser Zeit wird unser Wellness- und Fitnessbereich einer gründlichen Erneuerung und Renovation unterzogen.

Mit Beginn der Wintersaison am 17. Dezember 2010 erwartet Sie u.a. neu ein Sanarium (das ist eine nicht ganz so heisse Sauna), neu ein türkisches Dampfbad, neu eine finnische Sauna, neu ein Ruheraum, komplett neu gestaltete Garderoben, einem ebenso komplett neu gestalteten Wellness-Eingangsbereich, Massage- und Solariumraum. Und selbstverständlich präsentiert sich das neue Wellnesscenter in einer gediegen designten Atmosphäre. Hier bleibt gar nichts anderes, als sich umgehend wohl zu fühlen und dem Relaxen und Auftanken hinzugeben.





Kategorien


Meine weiteren Konten

Facebook Google Plus