3 posts categorized "Designhotel"

29. Mai 2011

Die 125 besten Hotels der Schweiz - die Alpine Lodge ist wieder mit dabei!

So wurde bewertet:


Karl Wild ist Verfasser des Hotel-Ratings der SonntagsZeitung, das zum zehnten Mal erscheint. Er und sein Team, ein Dutzend Spezialisten aus Hotellerie und Tourismus sowie Vielreisende, haben alle im Hotel-Rating aufgeführten Häuser besucht. Um die Chancengleichheit zu wahren, werden nur Hotels mit mindestens zwölf Zimmern und eigenem Restaurant aufgenommen.

Images

Wichtigste Grundlage für das Rating bilden die folgenden Kriterien:

- Wertung der massgeblichen Hotel- und Restaurantführer
- Qualitätskontrollen führender Hotelvereinigungen
- Investitionstätigkeit
- Gastfreundschaft
- Charisma und Innovationsfreude des Hoteliers
- Charakter und Originalität des Hauses
- Lage, Umgebung und Freizeitangebot
- Preis-Leistungs- Verhältnis
- Kategorienspezifische Angebote
- Subjektiver Gesamteindruck

31. März 2011

Alpine Lodge investiert in die Zukunft

Die Hotel Alpine Lodge Gstaad - Saanen hat in den letzten zwei Jahren über zwei Millionen Franken in Renovationen, Erweiterungen sowie Neu- und Umbauten investiert.

In den vergangenen zwei Jahren hat die  Alpine Lodge Gstaad-Saanen mehr als zwei Millionen Franken für eine attraktivere Infrastruktur investiert. Nachfolgend die wesentlichen Neuerungen.

 

Zimmer

TS_LIF_ALPINLODGE_D44319               315 c              301 b

Die komplette Renovation der zweiten Hälfte der Gästezimmer ist nun abgeschlossen. Somit präsentieren sich jetzt alle 30 Zimmer im neuen Outfit. Neu gebaut sind die Nasszellen und die Zimmer sind neu möbliert und mit norwegischen «Jensen Boxspring-Betten» ausgestattet, welche einen hohen Schlafkomfort garantieren. Ebenfalls nicht fehlen dürfen Flatscreen-TV-Geräte sowie neue Fenster mit Doppelverglasung. Deren optimale Isolation hilft, den Energiebedarf wesentlich zu senken.

 

Front Office / Alpine-Lounge / Bar

 Aussenbild Winter 2010             TS_LIF_ALPINLODGE_D30632             TS_LIF_ALPINLODGE_D30746 - Kopie - Kopie

 

Neu möbliert und gestaltet sind die Reception und das Front Office. Gemütlich machen können es sich die Gäste im nun im «Alpine-Chic»-Stil gehaltenen Lounge- und Bar-Bereich. Die «Lounge-/Wohnzimmer-Atmosphäre» mit ebenfalls neuer Bibliothek und neuem Kamin lädt zum gemütlichen Verweilen. Mit der begehbaren Weinkarte haben die Gäste nun die Möglichkeit, ihren Lieblingstropfen selbst auszusuchen. Mit neuen Geräten ausgestattet worden ist zudem die Küche. 

 

Alpine-Spa 

TS_LIF_ALPINLODGE_D44354 - Kopie - Kopie              TS_LIF_ALPINLODGE_D44359 - Kopie - Kopie             TS_LIF_ALPINLODGE_D44336 - Kopie - Kopie

 
Komplett neu gestaltet und eingerichtet worden ist der Wellness- und Fitness-Komplex, das Alpine-Spa. Zur Entspannung findet der Gast nun einen Massage-Bereich, ein Solarium, ein Sanarium, ein türkisches Dampfbad, eine finnische Sauna sowie einen Fitnessraum. Neu sind auch die Wellness-Lounge und ein Ruheraum. Sämtliche Anlagen und Geräte entsprechen den modernsten Erkenntnissen auf diesem Gebiet.

 

Sonnenterrasse

TS_LIF_ALPINLODGE_D30709              Indoor pool              TS_LIF_ALPINLODGE_D30724

 
Im Rahmen der Neugestaltung des Alpine-Spa ist auch ein Teil der Sonnenterrasse auf der Höhe des Aussenschwimmbades komplett erneuert worden. Diese Neugestaltung bietet nun insbesondere Gästezimmern im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum Garten mehr Privatsphäre. 

Weitere Projekte

In der Alpine Lodge wird zum Wohl der Gäste auch künftig weiter investiert. Im Frühling 2011 wird die Aussenfassade der Liegenschaft einer Sanierung und Auffrischung unterzogen.

 

10. Dezember 2010

Die besten Winterhotels der Schweiz

 

Images
Der «Tages-Anzeiger»  und "Der Bund" veröffentlichten auch dieser Jahr wieder die 45 besten Winterhotels der Schweiz. In der Kategorie der Top-Häuser mit drei Sternen („die unique Hotels“)  figuriert zum ersten mal auch die Alpine Lodge.

 „Trendiges Designhotel mit Themenzimmer. Paradies für Computerfreaks...“.

 

Grundlage für die Bewertung bilden folgende zehn Kriterien

Bewertung der wichtigen Hotel- und Restaurantführer

Qualitätskontrollen führender Hotelvereinigungen

Investitionstätigkeit

Gastfreundschaft

Charisma und Innovationsfreude des Hoteliers

Charakter und Originalität des Hauses, Lage und Umgebung

Wintersport- und Freizeitangebot

Preis-Leistungs-Verhältnis

Subjektiver Gesamteindruck

 





Kategorien


Meine weiteren Konten

Facebook Google Plus